Team "Ciromania"

Team CiromaniaDas Team Ciromania aus der Eder- und Kellerwaldregion startet mit fünf wackeren Drachenjägern, die mit einem Altersdurchschnitt von 45 Jahren wohl zu den ältesten Teams zählen werden. Obwohl jungfräulich in Extrem-Hindernisläufen haben die Ciromanier keine Furcht  vor finsteren Wäldern und düsteren Bergen, die sie aus ihrer eigenen Region bestens kennen. Ritterliche Ehren konnten die Recken schon erringen bei zahllosen gemeinsamen Ultra- und 100km-Nonstop-Wanderungen beim „Lauf der Verrückten“, gemeinsamer Weltrettung vor Außerirdischen und single malt Marathon-Veranstaltungen.

Alle, bis auf Ciro Micino, dem Edertaler Fußballgott und Radmarathoni, der bis jetzt noch nicht den internen Ritterschlag erhalten konnte. Daher wurde er zum Namensgeber für die Edelritter, die sich als Ziel gesetzt haben: keiner wird zurückgelassen. Individuelle Zeiten sind unwichtig, die Teamwertung kein Ziel. Gemeinsames Training und ein eigener Schlachtruf haben die Ciromanier zusammengeschweißt. Neben Ciro sind dies: Kai Kramer-Knell (Seillängenkönig der schwierigsten Alpentouren), Holger Kraus (gefürchteter Basketballgott und Theaterheroe), Mathias Schute (100km-Legende und Athletik-Coach) sowie Steffen Lenz (kölsche Frohnatur und verrückter Dauerläufer).

 

bhb 2018

Termin:
Samstag, 10. März 2018

pas team feuer

Power, Action
und Survival

Finisher Medaille

Pitman Medaille