Team "Juventa Dragons" 1 + 2

Gleich in zwei Teams starten die „Juventa Dragons“ aus Beverungen bei der Schlacht der Furchtlosen.
Initiator und Marathonläufer des WSV Beverungen Bernd Meyer hat eine Schar von zehn laufbegeisterten Edelmännern um sich geschart, die sich am 21. November dem DragonheartBattle stellen. Da ist zunächst Achim Hake, Inhaber des Landhotels Weserblick in Blankenau und Mitglied der Beverunger Unternehmer-Vereinigung „Juventa 88“, bei der er vom Lauf erzählte. Dadurch und durch Werbung im privaten Umfeld konnten sie weitere abenteuerlustige Gesellen für die Idee gewinnen: Marcel Hötger, André Potthast, Stefan Przyjemski, Tobias Rolff, Lars Koch, Heiner Hake, Janosch Tillmann und Margaux Aubel ziehen mit ihnen aus, um den Drachen zu bezwingen! 

In eigens entworfenen Team-Trikots werden die Juventa Dragons uns zeigen, was die Ritter aus Beverungen drauf haben. Dass sie ganz unterschiedliche Lauferfahrung haben, stört nicht, denn es geht hier nicht um die Bestzeit:
»Ankommen ist das Ziel. Wir werden das Zeitlimit von fünf Stunden ganz auskosten. Mal sehen, was uns unterwegs alles so erwartet«, lacht Tobias Rolff.

Hier seht ihr einen Teil der mutigen Zehn (Bildquelle: Westfalen-Blatt) - wir freuen uns auf sie und den Rest der Juventa Dragons!

team JuventaDragons klein

 

bhb 2018

Termin:
Samstag, 10. März 2018

pas team feuer

Power, Action
und Survival

Finisher Medaille

Pitman Medaille