Ausschreibung für den DragonheartBattle 2017

 

Veranstalterpas-team_ltd-logo

PAS-TEAM Ltd.
Wankelstraße 1
97688 Bad Kissingen
HRB 5785
www.pas-team.de

Ansprechpartner:

Joachim von Hippel
Organisation, Strecke, allgemeine Infos
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andrea Kratz
Anmeldungen, Ummeldungen, Nachmeldungen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termin

Samstag, 18. November 2017

Start ab 11:00 Uhr (Es wird in Blöcken gestartet)

Startnummernausgabe:

Freitag, 17. November 2017, 17:00 - 20:00 Uhr

Samstag, 18. November 2017, 7:00 - 10:00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Start und Ziel befinden sich am Wasserschloss Wülmersen in 34388 Trendelburg

 


Startgebühr

DHB: 70 Euro (Beinhaltet die Medal of Honor, Finisher-Funktionsshirt und Finisher-Sticker)

DHB PITMAN: 45 Euro (Beinhaltet die Medal of Honor, Finisher-Funktionsshirt und Finisher-Sticker)

Startberechtigt:

Startberechtigt sind Läufer ab 18 Jahre mit Anerkennung der Haftungsausschlusserklärung, Läufer ab 17 Jahren benötigen zusätzlich die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.

Teilnehmer sollten in guter psychischer und physischer Verfassung und sportlich trainiert sein.

ACHTUNG: DIE STRECKE ENTHÄLT SCHWIMMSTRECKEN, DIE TEILNEHMER MÜSSEN UNBEDINGT SCHWIMMEN KÖNNEN!!!

 

Anmeldungen

Die Anmeldungen werden von unserem Partner Mika Timinig GmbH verwaltet; im Menüpunkt "Anmeldung" werden Interessenten direkt zur Anmeldemaske weitergeleitet. Die Bearbeitung der Anmeldungen und die Abbuchung von den Kreditkarten werden von der Mika Timing GmbH im Auftrag und auf Rechnung des Veranstalters durchgeführt. Mit Eingang der Teilnehmergebühr gilt die Meldung als gültig. Eine separate Bestätigung wird nicht versandt. Einige Tage nach erfolgreicher Anmeldung werden die Teilnehmer auf der Online-Starterliste unter http://www.mikatiming.de/ aufgeführt.

Anmeldeschluss:

Die Anmeldefrist für den DragonheartBattle 2017 endete am 29. Oktober 2017. Die Online-Anmeldung für den DragonheartBattle 2018 ist ab 18. November 2017 möglich.

Nachmeldungen:

Nachmeldungen sind vor Ort zu den Zeiten der Startnummernausgabe möglich. Wir erheben dafür einen Nachmeldeaufschlag von 12.- Euro (nur Barzahlung).

Stornierungen/Ummeldungen/Änderungen:

Stornierungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung möglich. Danach besteht keine Möglichkeit mehr zur Annullierung der Anmeldung oder Übertragung auf das Folgejahr, auch nicht bei Krankheit.

Ummeldungen und Änderungen an euren Daten werden mit € 20,- berechnet. Momentan machen wir das, bitte schreibt uns bei Ummeldungen und Änderungen per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Haftungsausschluss:

Mit der Anmeldung zum DragonheartBattle 2017 wird der Haftungsausschluss anerkannt, der direkt unter dem Menüpunkt "Haftungsausschluss" gelesen und heruntergeladen werden kann. Sollten einzelne Bestimmungen des Haftungsausschlusses oder sonstige einzelne Bestimmungen der Vereinbarung unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

Wertung und Zeitmessung

Jeder Finisher, der die Strecke und alle Hindernisse in der vorgeschriebenen Zeit bewältigt hat, erhält im Ziel die DragonheartBattle Finisher-Medaille sowie einen limitierten DragonheartBattle 2017 Finisher-Aufkleber und ein limitiertes DragonheartBattle 2017 Finisher T-Shirt (Ausgabe bei der Chip-Abgabe nach dem Battle).

Besondere Siegerpreise:

 Wir ehren außerdem die Leistung der Furchtlosesten in folgenden Klassen:

DragonheartBattle:

  • First Dragonheart (Schnellster* Läufer)
  • First Dragonhearty (Schnellste* Frau)
  • First Team Dragonheart (Schnellstes* Team)
  • Dragonheart Teamspirit (Erhält das Team mit dem besten, fairsten Auftritt beim Lauf oder im Vorfeld)

 

Pitman:

  • First PITMAN (Schnellster* Läufer)
  • First PITWOMAN (Schnellste* Frau)
  • First Team PITMAN (Schnellstes* Team)

*Aufgrund des Blockstarts gilt als Schnellster, wer die kürzeste Nettozeit aufweist, nicht, wer als erster im Ziel ist. Damit gewährleisten wir Chancengleichheit - wer in einem der hinteren Blöcke startet, kann ebenso Sieger werden wie die Läufer in den vorderen Startblöcken.

Teamwertung:

Als offizielle Teams gelten Gruppen ab 5 Läufern. Bitte meldet euch alle unter demselben Teamnamen an (im Eingabefeld "Verein"), damit das System von Mika Timing euch als Team erkennt.

Damit ihr mit eurem Team in die Gruppenwertung kommt, müssen alle Teammitglieder innerhalb von 5 Minuten ins Ziel kommen. Die Teamwertungszeit richtet sich nach der Zeit des letzten Teammitglieds. Jeder Teamläufer wird selbstverständlich auch einzeln gewertet und mit seiner persönlichen Zeit in der Ergebnisliste aufgeführt. Bricht ein Team also unterwegs auseinander, ist trotzdem jeder Finisher als Einzelläufer in der Wertung.

Zeitmessung:

Die Zeitnahme beim DragonheartBattle 2017 erfolgt durch Mika Timing mit einem Transpondersystem: Jeder Teilnehmer trägt beim Lauf einen Transponderchip mit einer eigenen Kennziffer. Beim Überqueren spezieller Kontaktmatten, die auf der Start- und Ziellinie sowie auf der Wettkampfstrecke ausgelegt sind, wird der Teilnehmer über seine Nummer identifiziert und der Zeitpunkt der Überquerung registriert. Dadurch kann eine individuelle Netto- und Brutto-Zeitnahme beim DragonheartBattle durchgeführt werden. Die Messung beginnt erst beim Überqueren der ersten Matte direkt nach dem Start.  Dadurch haben alle die gleichen Chancen, unabhängig davon, in welchem Startblock und zu welcher Uhrzeit sie starten.

Ohne Transponderchip kann keine Wertung erfolgen!

Viele Sportler, die regelmäßig an Läufen teilnehmen, haben einen eigenen Chip, dessen Nummer sie bei der Anmeldung angeben müssen, damit sie gespeichert wird. Wer keinen eigenen Chip hat, erhält für den DragonheartBattle 2017 einen Leih-Chip von unserem Partner Mika Timing, der die Anmeldungen verwaltet und die Zeitmessung beim DragonheartBattle macht. Das kostet 5 Euro Bearbeitungsgebühr. Den Chip findet ihr in euren Startunterlagen. Bitte gebt ihn direkt nach dem Lauf wieder bei uns ab, sonst kann keine Wertung erfolgen. Für nicht zurückgegebene Chips berechnet Mika Timing nachträglich 25 Euro.

Blockstart:

Wer in welchem Block startet, wird nicht von uns vorgegeben oder durch die Startnummer bestimmt. Die Läufer stellen sich ganz einfach im Startbereich auf, und wir teilen mit einem Seil 200-250 Läufer ab, die dann als Block loslaufen. Wenn bestimmte Läufer und Teams also zusammen am Start stehen, laufen sie auch zusammen im selben Block.

Wo ihr euch aufstellt, überlassen wir euch: Im Allgemeinen gilt die Regel, dass diejenigen, die auf Zeit laufen, gut trainiert und schnell sind, sich nach vorne stellen, diejenigen, die nicht so gut trainiert sind, vor allem aus Spaß mitmachen und nicht auf ihre Zeit schauen, eher nach hinten gehen. Es ist allerdings gar nicht so, dass die Vordersten immer die besseren Chancen haben, durch den Parcours zu kommen: Es geht auch mal durch Dornenhecken und Gestrüpp, und da sind die Hinteren besser dran, weil die Läufer vor ihnen schon eine Schneise ins Dickicht geschlagen haben. Auch an Hindernissen, die nur mit Hilfe anderer Läufer bewältigt werden können, sind die ersten im Nachteil, etwa, wenn keiner ihnen die Hand reicht, um sie aus einer Schlammgrube zu ziehen. Da die Zeitmessung erst beginnt, wenn ihr die erste Kontaktmatte überquert habt, haben prinzipiell alle Starter dieselbe Chance auf einen Sieg. Es gewinnen die Dragonhearts mit der kürzesten Nettozeit, nicht die, die als erste im Ziel sind.

 

Zusätzliche Leistungen

Verpflegung:

Es wird mehrere Verpflegungsstationen auf der Strecke sowie im Zielbereich geben, an denen Getränke und Snacks angeboten werden. Dennoch empfiehlt der Veranstalter, selbst zum Beispiel Energy-Gels und –Riegel mitzunehmen.

Sicherheit und medizinische Versorgung:

Um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten, arbeiten wir eng mit den zuständigen Behörden und den Rettungskräften zusammen. An der Strecke sind medizinischer Rettungsdienst und Feuerwehr ebenso vor Ort wie Rettungstaucher an den Wasserhindernissen und die Bergwacht an bergigen Abschnitten. Zusätzlich dazu beschäftigt der Veranstalter Streckenposten, die mit geländegängigen Fahrzeugen an der Strecke patrouillieren.

Festgelände, Ablauf, Duschen, Umkleiden, Parken etc.:

Auf dem Event-Gelände findet ihr Umkleiden/Duschen, die Startnummernausgabe, Nachmeldeschalter und Wertsachenabgabe, Stände mit Getränken und Speisen und unseren Shop. Hier könnt ihr auch am Vorabend schon mit uns und den anderen Dragonhearts "vorglühen".

Die Startnummernausgabe ist Freitag ab 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr geöffnet und Samstag dann ab 7:00 Uhr bis 10:00 Uhr.

Samstag ab 8:00 Uhr bekommt ihr auch Frühstück auf dem Eventgelände. 

Ab 10:30 Uhr könnt ihr euch im Startbereich sammeln.
Start ist um 11:00 Uhr.

Siegerehrung ist um 19:00 Uhr

Und danach rocken wir bei der After Race Party das alte Gemäuer, bis sich das Dach hebt!!!

 

bhb 2018

Termin:
Samstag, 10. März 2018

pas team feuer

Power, Action
und Survival

Finisher Medaille

Pitman Medaille